Copyright: BWE, Silke Reents

Energiewende retten! Wir sind dabei! Machen Sie mit!

Copyright: BWE, Silke Reents

Am 2. Juni 2016 in Berlin

Am kommenden Donnerstag fährt das WKS-Team nach Berlin zur bundesweiten Demonstration, um eine verlässliche und zukunftsorientierte Energiewende-Politik zu fordern.

Der vom Bundeswirtschaftsministerium vorgelegte Gesetzesentwurf zur EEG-Novelle und die Debatten um Ausbaupfad, Begrenzungen und gedeckelter Stromanteile für Erneuerbare Energien geben uns Grund zur Sorge. Um den Status Deutschlands des Vorreiters der Energiewende im eigenen Land und des technologischen Weltmarktführers in vielen Bereichen zu bewahren, sind im Gesetzesentwurf wichtige Änderungen nötig. Dies liegt im Interesse von über 370.000 Beschäftigten, der Stärkung der industriellen Basis, der Sicherung der Wertschöpfung im ländlichen Raum, der Bürgerbeteiligung und der Erreichung der CO2-Minderungsziele.

Liegt auch Ihnen die Energiewende am Herzen? Dann kommen Sie mit und demonstrieren gemeinsam mit uns für eine verlässliche Energiepolitik. Weitere Infos zur Demo finden Sie auf der Homepage des BWE: Link zum Veranstalter

Themenspaziergang zur Prechtaler Schanze

Beim Themenspaziergang besichtigten die Unabhängigen Bürger Lauterbach (UBL) und Einwohner die Windkraftanlagen Prechtaler Schanze. Gerhard Kienzler und Thomas Fritsch informierten über den Windpark und standen für Fragen zur Verfügung. Der Schwarzwälder Bote berichtet ausführlich über die Veranstaltung, die auf erfreulich hohe Resonanz stieß:

Pressebericht zum Themenspaziergang Prechtaler Schanze, Quelle: Schwarzwälder Bote