CO2 braucht einen Preis – Wir sind dabei!

Der Verein für eine nationale CO2 Abgabe e.V. aus Freiburg beschäftigt sich mit einem Konzept, das stark zu dem Erreichen der Klimaabkommen beitragen könnte. Durch eine Verteilung der „Klimaschuld“ auf die gesamte Bevölkerung und Industrie, mit Abgaben direkt verknüpft mit den resultierenden CO2-Emissionen, könnte der Klimawandel effektiver und gerechter abgefangen werden, als es jede EEG-Umlage kann. Die Vorteile liegen auf der Hand: Abbau von Verwaltungs- und Bürokratieaufwand, Transparenz und Fairness. Somit könnte man den stärksten Anreiz für Investitionen in weniger Emissionen setzen – Geld sparen. Sowohl im privaten als auch im Industriellen Sektor.

Wer viel verursacht muss auch viel zahlen – So einfach! Wir sind dabei! Sie auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.